Fasnetsmarkt

Das Wetterglück blieb den Hennenschlittern auch an diesem Tag treu. Morgens wurde der Fasnetsmarkt von vielen Helfern aufgebaut und startklar gemacht. Begonnen wurde mit einer Narrenmesse. In der voll besetzten St. Jodokus Kirche feierte man einen tollen närrischen Gottesdienst der musikalisch vom Musikverein begleitet wurde. Anschließend setzten sich die vielen Narren, unter ihnen auch eine große Abordnung unseres Patenvereins der „Griesebigger“ aus Kressbronn mit Marschmusik in Richtung Hennenbrunnen in Bewegung. Schon von der ersten Minute schwappte die Begeisterung auf die immer zahlreicher werdenden Zuschauer. Alle Darbietungen und Tänze wurden von den Marktbesuchern mit großem Beifall belohnt. Bei großem Speisen-, Getränke- und Hennenschlitter Souvenir- Angebot verweilten die zahlreichen Besucher bis in den frühen Abend. Weiter ging es bis spät in die Nacht in verschiedenen Bars und Gasstätten.

Vielen Dank an alle, die am Markt mitgearbeitet und zum Gelingen beigetragen haben. Ganz besonderen Dank an die fleißigen Kuchenbäckerinnen die unsere Garde mit Spenden unterstützt haben.

Narrenvater Hoss mit Elferrat

Mehr
Beiträge

Das Formular wurde erfolgreich gesendet

vielen dank fürs mitmachen!