top10.jpg

Nach dem Jugendschutzgesetz hat man die Möglichkeit, für die Begleitung eines Kindes unter 16 Jahren, eine "erziehungsberechtigte Person" zu benennen.

Das Ausfüllen des Formblattes wird ihrer Tochter / ihrem Sohn bei vielen Veranstaltungen helfen, der Polizei oder anderen Aufsichtspersonen zu beweisen, dass Sie mit der Anwesenheit ihres Kindes einverstanden sind.

Vollmacht Jugendschutzgesetz pdf
Zum Seitenanfang