top09.jpg

Die NG Hennenschlitter ist Mitglied im Alemannschen Narrenring (ANR). Unter dem Dach des ANR sind 28 Zünfte aus der Region Allgäu, 38 Zünfte aus der Region Bodensee und 22 Zünfte aus der Region Oberschwaben-Donau vereint.

anr

Der ANR hat sich die Pflege und den Erhalt des Brauchtums zur Aufgabe gemacht und veranstaltet alle 4-5 Jahre ein Ringtreffen. Dies soll der Bevölkerung ein Bild vom Allemannischen Narrenring vermitteln. Ein Ringtreffen dauert immer ein Wochenende lang. Die Hexenrauhnacht, Brauchtumsvorführungen und der Kinderumzug sind fester Bestandteil des Programms. Ergänzend kann ein Narrenmarkt, das Büttel- und Narrenenlterntreffen in den Ablauf integriert werden. Seinen Abschluss und Höhepunkt findet das Ringtreffen immer Sonntags beim großen Narrensprung.

Weitere Informationen unter www.alemannischer-narrenring.de

Zum Seitenanfang